Telefon 05109 5132828

Trend Micro Worry-Free™

Trend Micro Worry-Free™ Business Security Services ist eine gehostete Sicherheitssoftware. Die Kosten für die Verwaltung und den Unterhalt eines eigenen lokalen Servers brauchen Sie nicht einplanen, denn Hosting und Verwaltung wird in unserem unternehmensinternen Rechenzentrum in München sichergestellt. Das macht es für Sie besonders einfach: Wir übernehmen die Wartung, Sie können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und sparen IT-Kosten.

Die Sicherheitssoftware wird automatisch aktualisiert. Sie brauchen keine Ressourcen oder weitere Mittel für diesen Zweck einplanen.

Keine Geschäftsunterbrechung

Worry-Free Business Security schützt die Anwender und Wirtschaftsgüter kleiner und mittelständischer Unternehmen vor Datenverlust und Viren und sorgt für den unterbrechungsfreien Ablauf Ihrer alltäglichen Geschäfte. Unterstützt vom Trend Micro Smart Protection Network bietet Worry-Free Business Security folgende Funktionen:

  • toppt Bedrohungen bereits in der Cloud, bevor sie Ihr Netzwerk und Ihre Geräte erreichen
  • Filtert URLs – sperrt den Zugriff auf Websites mit unangemessenem Inhalt
  • Schützt PCs, Macs, Server, IOS- und Android-Geräte, POS-Geräte und USB-Laufwerke
  • Verhindert die (unbeabsichtigte) Weitergabe von Geschäftsdaten über USB-Laufwerke, und durch zusätzlichen Schutz, um die Weitergabe von Daten in E-Mail-Nachrichten zu vermeiden
  • Schützt vor Phishing- sowie Social-Engineering-Angriffen
  • Stellt benutzerfreundliche Sicherheitsverwaltung bereit
Trend Micro Worry-Free Business Security
Trend Micro Worry-Free Business Security
Trend Micro Worry-Free Business Security

Schutz Ihrer Unternehmensdaten

Ob PC, Mac oder Android-Geräte – mit Worry-Free Business Security Services schützen Sie Ihre Daten vor Bedrohungen wie Viren und Spyware. Sperren Sie zum Beispiel Intuit Quickbooks-Dateien und - Ordner. Eine entsprechende Funktion macht es möglich. So sind Ihre finanziellen und vertraulichen Unternehmensdaten besonders sicher.

Schutz vor infizierten USB-Geräten und Hackerangriffen
Internetviren werden oft über USB-Sticks auf Firmenrechner übertragen. Die Sicherheitssoftware von Trend Micro wehrt Bedrohungen, die von USB-Geräten ausgehen, zuverlässig ab. Aber auch vor Hackerangriffen sind Sie mit Worry-Free Business Security Services sicher. Cyberkriminelle, die über drahtlose Netzwerke an Ihre Firmendaten gelangen wollen, haben keine Chance, Ihre Rechner
auszuspionieren.

Eingeschränkter Internetzugriff für Mitarbeiter
Bestimmen Sie, auf welche Websites Ihre Mitarbeiter zugreifen können. Mit speziellen URL-Filtern sperren Sie Internetseiten mit unangemessenen Inhalten.

Globale Nachbarschaftswache
Das Trend Micro Smart Protection Network unterstützt die Worry-Free-Lösungen. Wie ein aufmerksamer Nachbar behält es den Dateneingang Ihrer Unternehmensrechner im Auge. Das weltweite Frühwarnsystem sammelt täglich Millionen von Bedrohungsdaten, analysiert sie und stellt die Erkenntnisse daraus allen Produkten von Trend Micro zur Verfügung. Diese greifen in der Cloud darauf zu, gleichen aktuelle Bedrohungen ab und verhindern deren Zugriff auf Ihre Computer.

Updates
Die Sicherheitssoftware wird automatisch aktualisiert. Dafür müssen Sie weder Personal noch zusätzliche Kosten einplanen.Stabile Rechnerleistung garantiert. Die Software läuft auf den Servern von Trend Micro. Dadurch wird die Rechenleistung Ihrer Computer nicht abgeschwächt.

Kontaktieren Sie uns

Ihr Ansprechpartner

Christian Österreicher

Tel: 05109 - 5132828
coe@oesterreicher.pro